Votre compte

Ausgewählte Gedichte


Besonderer Service durch E-Book-Kauf: Für die Buchung einer exklusiven Diskussionsrunde bzw. Lesung mit dem Herausgeber, Fragen, Wünschen oder Anmerkungen schreiben Sie eine E-Mail an books.gabrielarch [at] t-online.de. Im Werk Ausgewählte Gedichte von Gustav Falke sind über 160 Gedichte versammelt, welche sich feinfühlig mit Themen wie Romantik, Liebe & Trauer, Hamburger Lokalkolorit, Musik, Natur & Jahreszeiten beschäftigen. Neben 12 plattdeutschen sind unter anderem folgende Gedichte enthalten: Ein Harfenklang Sonnenblumen Meine Gläubiger Der törichte Jäger Märchen Kinderreim Der Trauermantel Die zierliche Geige Liebesgestammel Meinen Sohn zur Taufe Wie die Stakendorfer die Lübecker los wurden Sommer Das Mädel Prolog zur Nietzsche-Gedenkfeier der Literarischen Gesellschaft in Hamburg Dies ist die digitale Reproduktion der Originalausgabe von 1908.

Ce livre est classé dans les catégories :

0,99 €
Vérifier la compatibilité de vos supports

Vous aimerez aussi

Fiche détaillée de “Ausgewählte Gedichte”

Fiche technique

  • Auteur : Gustav Falke
  • édité par : Gabriel Arch
  • Éditeur : Books on Demand
  • Date de parution : 17/07/19
  • EAN : 9783746091716
  • Format : ePub
  • Nombre de pages: 105
  • Protection : Contenu protégé

Résumé

Besonderer Service durch E-Book-Kauf: Für die Buchung einer exklusiven Diskussionsrunde bzw. Lesung mit dem Herausgeber, Fragen, Wünschen oder Anmerkungen schreiben Sie eine E-Mail an books.gabrielarch [at] t-online.de. Im Werk Ausgewählte Gedichte von Gustav Falke sind über 160 Gedichte versammelt, welche sich feinfühlig mit Themen wie Romantik, Liebe & Trauer, Hamburger Lokalkolorit, Musik, Natur & Jahreszeiten beschäftigen. Neben 12 plattdeutschen sind unter anderem folgende Gedichte enthalten: Ein Harfenklang Sonnenblumen Meine Gläubiger Der törichte Jäger Märchen Kinderreim Der Trauermantel Die zierliche Geige Liebesgestammel Meinen Sohn zur Taufe Wie die Stakendorfer die Lübecker los wurden Sommer Das Mädel Prolog zur Nietzsche-Gedenkfeier der Literarischen Gesellschaft in Hamburg Dies ist die digitale Reproduktion der Originalausgabe von 1908.

Biographie de Gustav Falke

Gustav Falke (1853-1916) war ein deutscher Schriftsteller und Nationalist. Er schrieb naturalistische Romane und eine Vielzahl von Kinderbüchern in Prosa- und Lyrikform. Bereits zu Lebzeiten wurden die lyrischen Werke Falkes zu mehr als 400 musikalischen Kompositionen verarbeitet, u.a. von Engelbert Humperdinck und Richard Strauss.

Avis des internautes


Aucun commentaire n'a été posté sur ce livre.

Ajouter votre commentaire